Newsletter November 2022

Action for Happiness im deutschsprachigen Raum – November 2022

Im November-Kalender ermutigen wir dich, 30 mal etwas Neues auszuprobieren. Wenn du Neues lernst oder in einer Aktivität aufgehst, die dich wirklich begeistert, wirkt sich das positiv auf dein Wohlbefinden aus.

Welche neue Aktivität wirst du diesen Monat ausprobieren? Wir freuen uns über dein Feedback an: info@actionforhappiness.de

(Bild: © Action for Happiness)


“Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben” (Burt Lancaster)

Neue Wege steigern dein Glücksgefühl
Wenn du Neues erlebst, werden die Regionen des Gehirns, in denen Dopamin ausgeschüttet wird (Teil des Belohnungssystems) massiv aktiviert. Voraussetzung dafür ist es, dass du Dinge tust, die du noch nie zuvor getan hast, z. B. ein neues Gericht auszuprobieren. 
Hier geben wir dir Tipps, wie du durch neue Wege in deinem Gehirn dein Glücksgefühl steigern kannst…

(Bild: © Jasmin Lotter von Action for Happiness)


Unser “Erkunde, was zählt”- Online Kurs ab Januar: Jetzt anmelden

Bei acht wöchentlichen Online Treffen begegnest Du freundlichen, gleichgesinnten Menschen und lernst einfache Wege kennen, um dich selbst und andere glücklich zu machen. Du bekommst vielfältige Anregungen, wie Du Dir und anderen dabei helfen kannst, widerstandsfähiger und zuversichtlicher mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Aktuell kannst du dich noch für den Kurs mit Start am 19. Januar 2023 anmelden – klick hier, um mehr zu erfahren und dich anzumelden.

(Bild: © Tanja Bischoff von Action for Happiness)


Unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Jürgen Mohr auf der Forward Summit Konferenz

Jürgen, einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter bei Action for Happiness Deutschland, wird auf der diesjährigen Forward Summit Konferenz, die in Berlin und Online unter dem Motto HAPPINESS AS THE ‘WHY’ IN AGILE TRANSFORMATION stattfindet, einen Vortrag halten. 

Hier wird Jürgen über seine Erfahrungen berichten, wie das Mindset und die Tools von Management 3.0 seine ehrenamtliche Tätigkeit unterstützt und uns allen bei Action for Happiness dabei hilft, kontinuierlich zu wachsen und gleichzeitig Freude und Spaß bei der Arbeit zu haben. 

Jürgen ist bereits seit 2016 lizensierter Facilitator für Management 3.0. Er wurde im Laufe seiner Tätigkeit immer wieder gefragt, ob er eine Organisation kennt, die das     Mindset und die Tools von Management 3.0 in ihrer täglichen Arbeit anwendet. Zuerst hatte er Mühe, diese Frage zu beantworten. Bis ihm bewusst wurde, dass er genau das bereits seit vielen Jahren für uns macht. Seit Anfang 2019 arbeitet Jürgen ehrenamtlich für Action for Happiness Deutschland.

 (Bild: © Jürgen Mohr von Action for Happiness)


Hinter den Kulissen: Aktuelles aus unseren Arbeitsgruppen

Auf der Suche nach freiwilligen Helfenden ist uns die Idee gekommen, Dir hier im Newsletter Aktuelles aus einigen unserer Arbeitsgruppen zu berichten. 

Diese Woche: unser Social Media Team: 
WIR SUCHEN EHRENAMTLICHE HELFER FÜR UNSER SOCIAL MEDIA TEAM
Ziel des Projekts:
Durch unsere verschiedenen Social Media Kanäle wollen wir Menschen erreichen, um unsere Idee von einer glücklicheren Gesellschaft zu verbreiten. Dafür posten wir täglich unseren Kalenderbeitrag mit wechselnden Aktivitäten, selbst entworfene Bildbeiträge z.B. mit inspirierenden Zitaten und weisen mit weiteren Beiträgen auf unsere gemeinnützigen Angebote (z.B. Online-Kurs) hin. Wir wollen mit einer hohen Interaktion zu mehr Austausch und Inspiration bei den Followern anregen, um die Welt positiv zu verändern.
Unsere  Aufgaben:
Planung unserer Social Media Beiträge, Betreuung von Twitter, Pinterest, LinkedIn, Facebook und Instagram (Kommentare beantworten / Fremdbeiträge kommentieren/liken / Storys, Reels, Videos usw. erstellen / mit uns an kreative  Möglichkeiten für den Austausch mit der Community erarbeiten), Entwerfen von Bildbeiträgen (dies kann Recherche für den Inhalt – z.B. zum Thema “positive Psychologie” sein) oder Unterstützung bei der Bildbearbeitung.
Zusätzliche Informationen:
Wir treffen uns für einen Team-Austausch mindestens einmal im Monat via Zoom für ca. eine halbe Stunde. Keine Sorge, Du wirst von uns in die verschiedenen Tools eingearbeitet, die wir benutzen. Kenntnisse in der Bearbeitung von Grafiken sind von Vorteil, aber kein Muss.
HAST DU LUST UND ZEIT, UNSER SOCIAL TEAM ZU UNTERSTÜTZEN? 
DANN SCHREIB UNS GERNE EINE E-MAIL MIT BETREFF “SOCIALMEDIA” AN INFO@ACTIONFORHAPPINESS.DE

 (Bild: ©MGKolley)


Online Happy Cafés im November

Ein Happy Café ist ein Ort, an dem diejenigen, die ein glücklicheres Leben führen möchten, sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit Gleichgesinnten treffen, ihre Erfahrungen austauschen und lernen können, wie man gute geistig-seelische Gewohnheiten entwickelt. 

Hier findest Du mehr Infos…

(Bild: © Action for Happiness)


9. Gesprächsreihe “Glück und erfülltes Leben”, Schwerpunktthema „Krisen meistern“

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Grundsatzrede im Schloss Bellevue unser Land auf harte Zeiten eingestimmt und gesagt: „Es kommen härtere Jahre, raue Jahre auf uns zu.“ In diesen Zeiten fordern die vielen Krisen das psychische Wohlbefinden von Menschen heraus: Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg, Klimaveränderung, Notstand in der Pflege und in Krankenhäusern, Energiekrise, hohe Inflation, stark steigende Lebensmittelpreise, etc. Viele Menschen sind daher über ihre Zukunftsperspektiven stark verunsichert.
In der 9. Gesprächsreihe diskutieren Expertinnen und Experten, wie Menschen mit den Unsicherheiten bzgl. globaler und persönlicher Krisen umgehen können.
Unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Gunnar Kolley vertritt Action for Happiness auf dieser Veranstaltung und berichtet über seine Erfahrungen in Sachen “Krisen meistern”.
Ort und Zeit
Live als Präsenz im Audimax der Ostfalia, Campus Robert-Koch-Platz 5, 38440 Wolfsburg von 19:00h bis ca. 20:30h; begrenzte Anzahl von Sitzplätzen (kostenfreier Eintritt – es werden Spenden gesammelt. SPENDENKONTO: Verein der Freunde Rotary e.V., Volksbank Braunschweig-Wolfsburg, IBAN: DE29 2699 1066 0815 0040 00)
oder Live über YouTube (Link)…

(Bild: © Mike Hoffmeister / Ostfalia)


Neue Wege November – Kalender 2022:

Diesen Monat ermutigen wir dich, etwas Neues auszuprobieren! (basierend auf dem Schlüssel “TRYING OUT – AUSPROBIEREN: LERNE IMMER WIEDER NEUES“).
Wenn wir Neues lernen oder in einer Aktivität aufgehen, die uns wirklich begeistert, wirkt sich das positiv auf unser Wohlbefinden aus. Neue Fähigkeiten zu erlernen und unser Gehirn regelmäßig herauszufordern ist nicht nur gesundheitlich gut für uns, sondern gibt uns auch das Gefühl, auf ein Ziel hinzuarbeiten. Dies wiederum lässt uns wachsen! Lasst uns diesen Monat daran erinnern, dass es okay ist, Dinge nicht direkt beim ersten Mal zu können – probiere neue Dinge aus und sei experimentierfreudig. Wenn etwas nicht direkt klappt, dann sei gut zu dir und erinnere dich, dass es noch nicht klappt. Dieser Monatskalender gibt dir viele verschiedene Ideen, neue Dinge auszuprobieren und dich weiterzuentwickeln. Lade dir gleich unseren Aktionskalender herunter und teile ihn mit deiner Familie und deinen Freunden! 🙏🙂🍂

(Bild: © Action for Happiness)


Action for Happiness: Termine, die glücklich machen

Freu dich auf Schreibworkshops, ein Selbsterkundungstraining, das Spiel “Stadt, Land, Glückstraining”, Lachyoga und vieles mehr. 😍
 
Alle aktuellen Veranstaltungen findest du hier im Newsletter in der Terminleiste am Ende und auf dem Marktplatz in unserer Community Mattermost.

 

Wir wünschen Dir einen interessanten November mit neuen Erlebnissen!
Angelika, Antje, Goeran, Gunnar, Jasmin, Jürgen, Kira, Manuela, Sigrid, Tanja und das gesamte Team von Action for Happiness im deutschsprachigen Raum

(Bild: © Tanja Bischoff von Action for Happiness)


Besuche gerne unsere Social Media Angebote

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − 4 =