Wenn du unglücklich bist

Wenn du Probleme mit Angst, tiefer Erschöpfung oder Niedergeschlagenheit habst, bist du nicht allein. Jeder Vierte von uns hat irgendwann in seinem Leben Probleme mit seiner psychischen Gesundheit gehabt.

Es ist dann wirklich wichtig, mit jemandem zu sprechen, dem man vertraut – zum Beispiel einem Familienmitglied, einem befreundeten Menschen, einer Arbeitskolleg*in, einer Lehrer*in oder Pfarrer*in. Wie wäre es, wenn du eine E-Mail schreibst und fragst: “Ich würde gerne mit dir über ein Thema reden, was mich beschäftigt. Hättest du dafür Zeit?”

Wenn es dir heute morgen nicht gut geht oder vielleicht schon die letzten beiden Wochen schwierig waren, haben wir im Artikel “Wenn deine Stimmung unten ist” ein paar Vorschläge für dich gesammelt.

Wenn du schon über einen längeren Zeitraum unglücklich bist und du überlegst, ob dir eine psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung weiterhilft, kannst du den Arzt deines Vertrauens oder einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie nach therapeutischen Möglichkeiten fragen. Es stehen auch Fachärzte für psychotherapeutische Medizin oder psychosomatische Medizin zur Verfügung. Hier ist auch eine Krisenintervention möglich.

Welche Art von Therapie dir empfohlen wird, hängt davon ab, was das Problem ist.  

Darüber hinaus gibt es vielfältige Hilfsangebote:

Hilfreiche Adressen

Bei der Telefonseelsorge kannst du telefonisch, per Chat oder direkt vor Ort Probleme besprechen. Das betrifft Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen. Die Beratung ist nicht kirchlich gebunden. Die Telefonseelsorge ist kostenlos  24 Stunden am Tag unter 0800 111 0 111 oder 0800-111 0 222 erreichbar.

Die Bundespsychotherapeutenkammer informiert über Wege zur Psychotherapie und über die einzelnen Vorgehensweisen in der Psychotherapie.

Der Berufsverband Deutscher Psychologen bietet auf seiner Website einen Leitfaden für den Weg zur Psychotherapie an und Informationen rund um Online-Therapie .

Bei der kassenärztlichen Bundesvereinigung finden Sie alle Ärzte und Psychotherapeuten mit Qualifikation und Adresse.

Die psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen sind hier abrufbar.

Wenn du dir um jemand anderen Sorgen machst…

Hier gibt es einige hilfreiche Gedanken und Unterstützungen, wenn du jemandem in deinem Umfeld wahrnimmst, der psychische “Erste Hilfe” gebrauchen könnte.