Am 20. März ist Weltglückstag

BLEIB RUHIG • HANDLE KLUG • SEI FREUNDLICH

Der 20. März ist der Internationale Tag des Glücks. Lasst uns angesichts dieser globalen Krise positive Wege finden, um auf uns und aufeinander aufzupassen.

WAS KANNST DU TUN?

Mach mit, indem du den Bewältigungskalender, die Aktionskalender, Postkarten und andere Publikationen nutzt und teilst, dich in unserer Community registrierst, der Gruppe Weltglückstag beitrittst und dort deine Aktionen, Aktionsideen und Gedanken zum Weltglückstag mit uns teilst.

>>> HIER FINDEST DU, UNTER ANDEREM, DREI POSITIVE SCHRITTE, DIE WIR ALLE IN SCHWIERIGEN ZEITEN UNTERNEHMEN KÖNNEN (LINK)


Der Weltglückstag wird am 20. März jeden Jahres gefeiert. Er wurde von der UN-Hauptversammlung am 28. Juni 2012 beschlossen und wird seit 2013 begangen. Die Vereinten Nationen verbinden mit dem Weltglückstag weltweite Politikziele. Der Internationale Tag des Glücks soll insbesondere für aktionsbasierte Programme genutzt werden, die zu einem höheren Grad an Verbundenheit und Bildung führen. Das Streben nach Glück sei kein banales Thema, sondern ein ernst zu nehmendes Hauptthema in der Arbeit der Vereinten Nationen und soll daran erinnern, welche Bedeutung Glück und Wohlergehen als Ziel im Leben der Menschen haben.

Quelle: Wikipedia (Von Juniperusco – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 17 =