Happy Café Kirchdorf Süd, Hamburg

Am 12. März 2020, um 15:00 Uhr, eröffnete das erste Happy Café in Kirchdorf Süd, im Treffpunkt CCI, Kirchdorfer Damm 6, 21109 Hamburg.
In einer kleinen Gruppe (9 Personen) trafen wir uns im Bistro des Treffpunktes, zu ungezwungenen positiven Gesprächen und einem kleinen Rahmenprogramm, bei Kaffee/Tee und selbst gebackenem Kuchen (von meiner Frau Manuela).

Nach einem Willkommensgruß von mir (Gunnar) und folgender Erklärung über Sinn und Zweck des Happy Cafés, Vorstellung der Materialien und Aushänge, saßen wir gemütlich und entspannt am runden Tisch und unterhielten uns in der Runde. Erste Fragen wurden gestellt und beantwortet. Wir sprachen über positive Psychologie und deren Auswirkungen im täglichen Leben, wie eine positive Sicht oder Musik uns beeinflussen kann und wie wertvoll soziale Kontakte sind, tauschten Erfahrungen aus.

Im zweiten Drittel sprach ich über die Entstehung und Arbeit von Action for Happiness und Action for Happiness Deutschland. Ich erklärte die „Zehn Schlüssel zum glücklicheren Leben“ und wie die Anwendung dieser unser Leben verbessern kann. Dazu las ich diese einzeln mit Erläuterung vor und beantwortete Fragen dazu.

Im letzten Drittel wies ich auf die Möglichkeit hin, eigene Themen einzubringen, was auch aktiv genutzt wurde. Unter anderem kamen Themen, wie Leben mit Depressionen oder Angst und familiärer Umgang zur Sprache.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten, des persönlichen Bedarfs der Teilnehmer und der zeitlichen Einschränkung (z. Zt. zwei bis drei Mal im Monat, 1,5 Stunden), gleicht das Happy Café Kirchdorf Süd eher dem Rahmen einer Selbsthilfegruppe oder einem „Runden Tisch“.

Das erste Drittel dient dem Willkommensgruß und Erläuterung zum Ablauf, dem Ankommen und Kennenlernen.
Im zweite Drittel geht es um einen der „Zehn Schlüssel zum glücklicheren Leben“, die Bedeutung dessen und die Anwendung im täglichen Leben. Dazu verwende ich die Materialien von Action for Happiness.

Das letzte Drittel wird einzelnen Themen der Gruppe gewidmet, je nach Vorschlag oder Bedarf, im Rahmen einer Unterhaltung oder Gruppen-Diskussion.
Ich hoffe auf eine Eigendynamik innerhalb der Gruppe, bleibe deshalb äußerst spontan und flexibel in der Gestaltung und im Ablauf. Alle Themen im Ablauf sind nur Vorschläge und können bedarfsgerecht angepasst werden.

Das erste Treffen war äußerst zufriedenstellend und hat sehr viel Spaß gemacht. Die erwünschte Eigendynamik kam schon während des ersten Drittels auf – jeder kam zu Wort und hatte einen Beitrag zu leisten.

Leider steht der nächste Termin, aufgrund des Corona-Virus, noch nicht fest, da alle Gruppen-Termine im Treffpunkt CCI bis auf weiteres abgesagt wurden. Aber ich freue mich schon auf das nächste Happy Café!

v.l.: Merle, Anne, Conny, Shannon, Gunnar, Ela, Ralf, Mathias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.